Druckerhöhungsanlagen für Trinkwasser
HKE Lösungen für das Sanitär-Handwerk, Bauplaner, Architekten, Hersteller, beratende Ingenieure, Betreiber

Trinkwaser und seine Reinheit sind ein kostbares Gut

HKE baut objektspezifische Druckerhöhungsanlagen für Trinkwasser gemäß DIN 1988 nach Kundenvorgabe und für unterschiedlichste Einsatzzwecke.

Durch die Umsetzung der novellierten europäischen Trinkwasserverordnung hat die Trinkwasserhygiene einen hohen Stellenwert bekommen. Grenzwertüberschreitungen sind nach der Trinkwasserverordnung eine Straftat. Verantwortlich sind Betreiber und Eigentümer. Sind Sie gerüstet? HKE liefert Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Trinkwasser Trennstation!

Druckerhöhungsanlagen von HKE sorgen dafür, dass das Trinkwasser ebenso zuverlässig bis in jedes Stockwerk gelangt, wie auch der Bauernhof oder die Schweinezuchtanlage tief im landländlichen Bereich mit reinem Trinkwasser versorgt wird.